title image


Smiley Was frisst meinen Arbeitsspeicher???
Habe einen (Aldi) Pentium III Rechner von Medion. Original mit 64 MB RAM, zusätzlich noch mit einem 128 MB RAM versehen.

In letzter Zeit habe ich immer wieder Probleme mit dem Arbeitsspeicher. Wenn ich mehrere Prog. nutze, kackt mir das Teil ab.

Ich hab mal in der Systemsteuerung - Leistungsmerkmale nachgeschaut: Nach dem Hochfahren 80% Systemressourcen, nach Starten von T-Online und Internet-Explorer nur noch 65%.

Weitere Programm fressen jeweils ca. 5%.



Ist das nicht ein bisschen viel. Vor allem wird nicht wieder alles von diesem Speicher frei gegeben, sodaß irgendwann nur noch ein neues Booten hilft.



Die RAMs wurden schon gecheckt, sind fehlerfrei. Virus kann ich mir auch nicht vorstellen, da ich ein aktuelles Virenprogramm nutze. Woran kann das sonst noch hängen???

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: