title image


Smiley FALSCH, FALSCH, FALSCH, FALSCH !!!!!!!!!
Hallo, ihr da!Das ist keine Besserwisserei, aber ich muß Euch sagen, daß ihr Euch auf dem Holzweg befindet. Ich habe auch eine IBM-Platte, die von Haus aus UDMA66 unterstützt. Das Problem mit UDMA33 und UDMA66 hat mich auch schon brennend interessiert, daher habe ich mir das komplette Handbuch (212 Seiten, 666kB) von IBM runtergeladen und durchstöbert. UDMA66 ist vollkommen abwärtskompatibel und schaltet sich AUTOMATISCH und somit vollkommen ohne Tools in den vom Mainboard schnellsten unterstützten Modus. Daher rühren die geschilderten Probleme bestimmt nicht daher.Tot Ziens!

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: