title image


Smiley Bildschirm bleibt schwarz nach Bios update
Hi, ich habe versucht mein Bios auf meinem MSI K8T Neo Mainboard per Live update zu aktuallisieren. Ich habe mir die aktuelle Version des Live updates herunter geladen und dieses dann nach aktuellen Bios Versionen für mein Mainboard sucen lassen. Als eine passende Version gefunden worden ist, habe ich diese mit Hilfe des Live updates einspielen lassen (im Windows Modus, nicht mit DOS Diskette) Nachdem dieses erfolgreich geupdatet worden ist, sollte ich mein System neu starten. Danach bootete das System anfangs normal, jedoch an einem gewissen Punkt hatte ich die wahl entweder F1 zu drücken um die Systemzeit zu überprüfen oder aber um das System normal weiter booten zu lassen. Da ich wissen wollte ob vieleicht durch das Update die Systemzeit nicht mehr stimmte drückte ich F1. Ich gelangte in mein Bios. Alle Einstellungen stimmten. Danach verließ ich es mit "save and exit". Nun kommt mein großes Problem: Nachdem der Rechner neu gebootet hatte blieb mein Bildschirm schwarz. Ich habe weder einen "error piep Ton" gehört, noch irgendein Bild gesehen. Weder der Test des Arbeitsspeichers wird angezeigt, noch das MSI Logo am Anfang des Rechnerstarts. Wisst ihr vielleicht wie ich das Bios resetet kriege? Ein neu flashen kann ich leider erst durchführen wenn ich ein Bild sehe. Falls ihr irgendeine Idee habt, immer her damit!



Gruß, Sebastian


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: