title image


Smiley Re: Wie kann ich Suse Linux 10.1 installieren
Unter yast ist in einem Auswahlmenü für den MBR hda angegeben. Wobei ich nicht weiß, dass da auch auch wirklich der Bootloader hin installiert wurde.



Mir ist aufgefallen, das meine Systempartition von WinXP mit C: angegeben wird (wenn man Windows normal gestartet hat), wenn ich aber die Wiederherstellungskonsole von XP mit der WinXP CD starte, dann wird die Systempartition mit D: angegeben und C: ist einfach nur eine Datenpartition. (sda1 auf sda, also nur eine Partition auf der Platte)



Ist es möglich, dass WinXP seinen eigenen Bootloader in den MBR von sda (D:) geschrieben hat, ob wohl die Systempartition von WinXP auf hda (C:) ist? Würde das zu den aufgetretenen Fehlern passen wenn ja, wie kann ich dieses Problem beheben? Wo kann ich nachsehen/ angeben wo WinXP sein Bootloader installiert?

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: