title image


Smiley Re: Probleme mit Drucker Canon i 865
Hi Ulli,



ich stelle mir immer die Frage: was will ich z.B. mit einem Drucker tun. In erster Linie Text drucken, zweitens verwende ich 80g Kopierpapier (also ganz normales Papier), drittens drucke ich keine Fotos --das machen andere Einrichtungen viel besser--, viertens bin ich recht genügsam und komme seit ca. 4 Jahren mit Canon-Druckern ohne Probleme aus. (S450 und i865) Mein Papierverbrauch liegt bis dato bei ca. 6-8000 Blatt und das bei beiden Geräten mit dem ersten Druckkopf und keine Original-Tinte.



Ich denke, wenn ich jetzt ein Problemchen habe, dann dürfte das auch berechtigt sein........ob mit oder ohne Original-Tinte.........



Ich habe jetzt den Druckkopf ausgebaut und ihn in ein seichtes Isopropylalkohol-Bad gelegt. Morgen früh tausche ich die Flüssigkeit aus und wiederhole das ganze noch 1-2mal.



Ich geben dann neuen Bericht. ;o)
Danke und Gruss Wilfried

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: