title image


Smiley Re: Linux und Windows auf einem Rechner
Hi,



ok, ich gebe mich geschlagen!:-)



Wo wir gerade dabei sind. Ich möchte demächst ganz von Win zu Linux umsteigen, und frage mich gerade was eine vernünftige Partitionierung mitsamt Dateisystem für mich ist.



Meine Gegebenheiten.



Ich brauche zwischendurch noch das Windows für einzelne Programme, aber sehr selten. Ich möchte Suse Linux 10.1 als Hauptbetriebssystem verwenden. Ich möchte täglich ein Backup meiner Daten unter Linux ausführen (Briefe, Musik, usw). Ich möchte bei gravierenden Systemeingriffen Images meiner kompletten Festplatte erstellen. Diese Sicherungen sollen in einer Partition zwischengespeichert werden. Ich möchte ein weiteres Linux (Ist es möglich 2 Suse 10.1 laufen zu lassen) aufspielen um damit zu testen.



In meinem Rechner befinden sich 2 80 GB Festplatten.



Hättest du einen Vorschlag zur Aufteilung?
MfG Michael

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: