title image


Smiley Weit und weiter
Der K6-3 soll wohl weiterhin gegen den Celeron positioniert werden. Was sicher scheint, ist das auch der K6-3 auf 0,18micron Kupferprozess umgestellt wird. Taktraten sind erst mal bis 600MHz geplant. Die Ablösung für den K6-3 wird noch eine Weile dauern, man munkelt von einem "Aleron", ein Sockel-(370??) Prozessor mit integriertem L2, EV6-Bus und K7-Kern.Mein Tip: Jetzt den K6-3 400 kaufen (unter 300DM), auf 450 einstellen und fertig.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: