title image


Smiley erfahrungen mit IBM X30/X31?
wer von euch hier hat ein IBM X30/31 und kann mir ein bischen praxiserfahrung vermitteln.



meint ihr, es lohnt sich auf das X40 zu warten? soweit ich gesehen habe ist das nicht wirklich kleiner, nur etwas leichter. und als CPU kommen die ULV varianten des pentium M zum einsatz. also weniger rechenpower, dafür aber minimal längere laufzeit.



im grunde ist mir XGA zum arbeiten zu wenig platz. aber bei 12" dürfte es optimal von der größe sein.



wenn ich mal durchrechne habe ich mein optisches laufwerk sehr wenig im notebook gebraucht. ich schau unterwegs zwar mal DVD damit, daber da muss man auch an die DVD denken. mit einem NB ohne laufwerk könnte ich die disk per externem laufwerk schnell rippen und dann auf festplatte den film mitnehmen.



ich schwanke momentan zwischen T41p (behalten, den habe ich dienstag bekommen), auf X31/X40 oder auf R50 (nicht p, sondern das mit SXGA+ flexview) wechseln.



kagi



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: