title image


Smiley Mal wieder DSL-Probleme mit Router
Hy,



ich hoffe, Ihr seid hier nicht schon endlos von dem Thema genervt.



DSL funzt direkt an einem PC (sprich Modem direkt an Netzwerkkarte) wunderbar...



Aber man will ja durchaus mehr als 1 PC (Win2K, Win98) über DSL ins Netz bringen, also habe ich mir einen DSL-Router der Firma Longshine (www.longshine.de) zugelegt.



Dort kann man die Zugangsdaten eintragen und die Verbindung checken...

Funktioniert...

Leider nicht von den Client-PC's :-(

Diese sind auf DHCP eingestellt, die IP's vergibt der Router (192.168.1.x).



Im Moment ist der Router als DNS, Standard-Gateway und WinS eingetragen.

Als was muss denn der Router bei den PC's noch eingetragen werden? TCP/IP ist schon installiert und funzt auch lokal...



Ich hoffe, Ihr habt noch eine gute Idee, woran es liegen könnte..

Danke schon mal im Voraus

Markus

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: