title image


Smiley Re: Mailserver fürs Netzwerk ==> Jana Server
Servus,hab das gerade hinter mir! Bei mir kommt der Jana Server zum Einsatz. Dieser ist Freeware und kann unter folgender URL gesaugt werden: http://www.jana-server.ocm.de/Bei den Emailadressen kannst Du wählen was willst Du. Du kannst den Namen einer Maildomain aussuchen. Bei mir heißt sie "StockiNet.Mail" und die intern verwendeten Adressen haben dann folgendes Aussehen: "Andreas@StockiNet.Mail". Nach außen tritt man aber mit seiner "normalen" Emailadresse auf.Ich hab das Teil momentan so konfiguriert, daß nur der Rechner auf dem der Jana Server läuft auch die mails abholen kann. Von hier aus werden Sie dann manuell weiterverteilt. Es kann aber von jedem Client gesendet werden. Aber in der Konfiguration bist Du frei.Anschluß an die Außenwelt erfolgt bei mir über eine Modemverbindung. Ach ja, und Internetsharing (mehrere Rechner greifen auf ein Modem zu) ist auch möglich.Schwierigkeiten gibt es aber, wenn Du einen Virenschutz verwendest, der Deine eingehenden Email checkt. Das mußt Du ausschalten, ansonsten stirbt entweder der Jana POP3 Service, oder der des Virentools.HTH !?Gruß Stocki

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: