title image


Smiley WLAN Antenne -> Fehlkauf! -> welche jetzt?
Hallo!



Ich habe eine Strecke von ca. 120m zu überbrücken. Hatte zuvor den AP (DLink DWL 900AP+) in das Eulenloch unter dem Giebel gestellt. Am anderen Ende der Strekce hatte ich das Notebook (mit Cisco Aironet 350, Antennen im Displaydeckel) auf Erdgeschoßhöhe, Signalqualität war laut Aironet-Client-Utility gut, Stärke mies. Aber das Netzwerk stand. Also entschloß ich mich, eine externe Antenne zu kaufen, die ich an die Außenwand befestigen wollte. Diese sollte die Stummelantenne vom AP ersetzen.

Gesagt getan, habe mir eine WLAN-Antenne 8dBi/800m von www.wireless-lan-shop.de besorgt.



Das Ergebnis war eigentlich das gleiche, hatte ich doch überlesen, dass diese Antenne nur für den Bridge-Betrieb geeignet ist. Mein Fehler, das Ding hängt an der Außenwand, hoffen wir mal auf eBay und auf nicht allzuviel Verlust.



Also brauche ich etwas neues. Ich benutze KEINE Bridge, es sollen 2 Clients dran. Zu beachten ist, dass hin und wieder ein Busch bzw. ein Baum die direkte Sichtverbindung stört. Aber wie gesagt, die Stummelantenne hatte es ja auch gerade noch so geschafft.



Ich bräuchte jetzt wirklich eine Empfehlung, welche Antenne ich mir zulegen sollte. Allzuviel Ahnung habe ich nicht, welche Antenne überhaupt für den Client-Betrieb geeignet ist und ob sie überhaupt etwas Verstärkung bringt, wie man ja oben lesen kann ;)



Gruß,

Alex





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: