title image


Smiley 2. Router als WLAN Access Point im LAN mit 2 Switch?
Hallo,



hier muss ich passen: Wir haben ein Netzwerk mit 1 Router, welcher die I-net Verbindung herstellt. Am Uplink ist ein Switch, welche am Uplink noch einen Switch hat. Läuft alles prima.

Jetzt möchten wir einen WLAN Access Point einrichten, haben dafür aber nur einen weiteren Router mit WLAN übrig, und keinen normalen Access Point. Die Router würden zu weit auseinander stehen, als das man sie mit einem Crossover verbinden könnte (was auch immer das bringen soll). Aber es würde ja ein Switch dazwischen sein (ob das was bringt?)

Ein einfacher Versuch schlug fehl, nachdem ich den WLAN Router konfigurieren wollte, waren alle Rechner netzlos. Ich denke, das liegt daran, das Netgear seinen Router von vorn herein jeweils die .01 gibt.



Frage: Kann ich diese Konfiguratino überhaupt einrichten, und wen ja, was muss ich an den Routern einstellen und muss ich in den OS Ips vergeben oder reichen feste im Router verteilt?



Vielen Dank

Mit freundlichem Gruß

Metallhuhn



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: