title image


Smiley Probleme bei VB-Aufgabe
Hallo Leute,



habe ein paar Probleme mit einer VB-Aufgabe:

Aufgabenstellung:

Definieren Sie einen Datentyp Dreick, der die Koordinaten eines Dreiecks beinhaltet. Verwneden Sie die Attribute x und y, die jeweils Felder mit drei Elementen sind.

Schrieben Sie eine Funktion, die als Übergabeparameter die Koordinaten zweier Punkte erhält und daraus die Länge der Verbindungslinie berechnet.

Schreiben Sie eine Funktion, die auf Basis der Koordinaten eines Dreiecks, die als Übergabeparameter (vom datentyp Dreick) übergeben werden, den Umfang des Dreiecks berechnet. Verwenden Sie die programmierte Funktion um die Länge der Kanten des Dreiecks zu berechnen.

Entwerfen Sie ein Formular, in dem die Koordinaten der Eckpunkte eines Dreiecks eingegeben werden können. bei Klick auf einem Button soll dann der Umfang berechnet und in einem Label ausgegeben werden. verwenden Sie bei der Berechnung die letztgenannte definierte Funktion.



Das Formular habe ich und einen groben Ansatz. Läuft aber nich so richtig. Liegt wahrscheinlich an den Funktionen. Könnte ihr Euch das anschauen ?



Ansatz:



Option Explicit

Private Function Laenge(x() As Dreieck, y() As Dreieck) As Double

Dim i As Integer

Dim a, b As Double



For i = 0 To 2

a = (x(txtx(i)) - x(txtx(i + 1)))

b = (y(txty(i)) - y(txty(i + 1)))

Laenge(i) = Sqr(Abs((a * a)) + Abs((b * b)))

Next i



Umfang = Laenge(0) + Laenge(1) + Laenge(2)



End Function



Private Sub CmdUmfang_Click()



Label7.Caption = Umfang



End Sub



Modul:



Type Dreieck

x(2) As Integer

y(2) As Integer

End Type





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: