title image


Smiley Fortschrittsanzeige
Hallo,ich stoße aus VB eine umfangreiche Oracle Prozedur an.Deren Abarbeitungszeit kann ich vorm Aufruf ganz gut abschätzen.Ich möchte nun in das Programm eine Fortschrittsanzeige einbauen. das scheitert aber daran, daßdas VB-Programm die Kontrolle erst nach dem qd.Execute zurückbekommt(wenn ich keine Fortschrittsanzeige mehr brauche)Wie muß ich meinen Code umstellen um die Abfrage asynchron zu bekommen, geht das überhaupt über Pass Through Abfrage durch Jet-DB?Set qd = MTVDatabase.CreateQueryDef("frg_mtv_spiegeln_MTV_TEILE_X")ssql = "begin MA.FRG_MTV_PLANUNGSSTAND.SPIEGELN_MTV_LISTE_TEILE_X; end;"sconnect = "ODBC; DSN=mtv32;DBQ=mtv_np;DBA=W;"qd.Connect = sconnectqd.ReturnsRecords = Falseqd.sql = ssqlqd.Execute

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: