title image


Smiley VB5 und DAO und dBASE
Ich möchte mit VB5 auf dBASE-Datenbanken zugreifen (lesen und schreiben) und zwar mit DAO - explizit nicht mit dem Data-Steuerelement (große Datenmengen und Performance).Aber irgendwo stehe ich im Wald oder mache einen blöden Fehler. Ich krieg's einfach nicht so hin wie ich will. Wer hat das schon gemacht und hilft mir auf die Sprünge? Bitte kurz eMail, ich schick' dann mein Problem.Danke.Ciao

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: