title image


Smiley MemoryStream.Read geht nicht??
Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit der Read Methode des MemoryStream.

Irgendwie ist das "gefüllte" Array nach dem Einlesen immer mit Nullen gefüllt.(Die Read - Methode gibt 0 zurück.)

Die Länge des Arrays stimmt jedoch, nur mit lauter Nullen halt.

Wenn ich jedoch den Buffer des Streams in einer Schleife auslese und in das einzulesende Array schreibe funktioniert alles wunderbar.

Hat jemand ne Idee?



Hier der Code:



MemoryStream MemStream = new MemoryStream();

formatierer.Serialize(MemStream,Objekt);

byte[] array = new byte[MemStream.Length];



//geht nicht!!! Habs auch schon mit BinaryReader probiert

MemStream.Read(array,0,array.Length);



//Alternative Lösung die funktioniert

byte[] temp = MemStream.GetBuffer();

for(int i=0;i
array[i]=temp[i];





Vielen Dank für eure Mühe



Gruß

Andreas

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: