title image


Smiley Autotext mit zentraler Datenbank
Hallo,



ich möchte die Autotextfunktion von Word irgendwie so hinbiegen, dass alle Arbeitsplätze, die Word nutzen auf die gleichen (oder evtl. abteilungsweiten) Textvorlagen zugreifen.

Mit schwebt eine Art Datenbank vor, die an zentraler Stelle gewartet wird und alle angeschlossenen Clients nutzen die Autovervolständigung aus dieser Datenbank.

Hintergrund ist der, dass wir viele Schreibkräfte haben, die in ihren Texten viele Fremdwörter nutzen. Diese Fremdwörter sind derzeit in jedem Word-Arbeitsplatz lokal durch die Benutzer selbst hinterlegt worden. Eine Änderung oder Ergänzung ist somit fast unmöglich.

Ich habe auch schon versucht, die NORMAL.DOT auf dem Netzwerk abzulegen und dort solche Sachen zu hinterlegen. Leider funktioniert das aber nicht so richtig.



Kennt jemand eine Möglichkeit, um das zu realisieren?





e-DJ

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: