title image


Smiley MS Excel Zahlenformate
Hallo Leute.



Ich habe folgendes Problem. Ich will einen Vordruck für die Abrechnung der Aufwandsentschädigung unserer freiwilligen Feuerwehr erstellen.



Das ganze sieht so aus, das jedes Mitglied eine Zeile bekommt, in der dann eigetragen wird, ob er bei einem Alarm mitgefahren ist oder nur auf der Wache erschienen ist. Am Ende der Zeile sollen dann alle Stunden als Summe zusammengefasst werden. Das Problem ist, dass jemand der nur auf der Wache erscheint eine 01 bekommt (die 0 muss auch auf einem Ausdruck sichtbar sein), die aber wie eine 1 gerechnet wird. Jemand der auf dem Auto sitzt bekommt eine 1, bzw. 2/3/4... je nachdem wie lange der Einsatz war. Mein Problem liegt in der Zellenformatierung. Wenn ich das Standard Format habe, dann wandelt mir das Prog automatisch die 01 in eine 1 um. Wähle ich ein benutzerdef. Format, z.B. 00 oder [<2]00 dann macht das Prog mir vor alle Zahlen eine 0, bzw immer wenn eine 1 da steht. Irgendjemand meinte, man könne ein Makro programmieren, damit man nur auf einen button drückt und die 01 eingefügt wird, davon habe ich aber leider keinen Plan.



Weiss nicht, habe schon viele Formate durch, konnte aber mit keinem alles was ich will unter einen Hut bringen, da es immer nur entweder alles mit 0 oder ohne 0 ging. Viellecht kann mir einer von Euch helfen, wäre cool, danke



Gruß



Longus

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: