title image


Smiley Re: Fragen zu Trittfrequenz am Hometrainer und Trainingshäufigkeit
Hallo,



dein Training ist meiner Meinung nach schon sehr gut! Wichtig ist, dass du Spaß dabei hast und dein Training regelmäßig durchziehst. Es bringt nichts, den Plan nun so zu verändern, dass dir die Lust am Radeln vergeht.



Den Pulswechsel halte ich für eine gute Idee, so wird dein Körper umfangreicher belastet. Ich würde als Ziel anstreben, die Trainingseinheit 60min. lang durchzuhalten. Kannst dich ja schrittweise steigern und zB mal die Intensität so niedrig halten, dass du es schaffst. Unter 30min. würde ich nicht trainieren, dann lieber die Intensität runterschrauben.



Je mehr Kraft und Ausdauer du hast, umso besser kannst du dich auch mit Intensität und Trittfrequenz "spielen". Da dein eigentliches Ziel Gesundheit Wohlfühlen ist, hast du hier große Freiheiten - die würde ich ausnützen und das Training abwechslungsreich gestalten.



Wichtig für die Gesundheit ist aber zu einem großen Teil die Ernährung...aber das ist ein anderes Kapitel :-)



lg

nbymyname
My-Impulse.Com My-Impulse.Com

by nbymyname

realize your own dream by creating a website...


Spotlight Gruppenfoto: W|32

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: