title image


Smiley Re: Ein schulisches Problem Teil 2
Zitat:"Wer es nicht verstanden hat: ich konnte vorerst nicht mehr Informationen geben, weil ich doch genau das haben wollte: Interpretationen auf Basis genau dieser Informationen."



Ich bleibe dabei: Quatsch

Du kannst doch sehen, was das gebracht hat, nur wilde Spekulationen,

weil Deine Ausführung viel zu dürftig gewesen ist.

Natürlich wird es auch die berühmten "Augenzeugen" geben,

die nicht mehr gesehen haben als Du hier erzählt hast,

und genaus reagieren.

Aber ich frage, wozu Deine Fragerei nach Spekulationen gut gewesen sein soll?

Wenn Du jetzt Dampf abgelassen hast, ist das i.O.

Aber ich habe den Verdacht, dass Du nur nach Bestätigung gesucht hast.

Aber über Marktweibergeschwätz sollte man drüberstehen.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: