title image


Smiley Re: Ein schulisches Problem
Also ich finde, das ist alles etwas übertrieben!

Wären die Dingerchen in ner Packung TicTac gewesen, statt in nem Luftballon, wäre niemndem was aufgefallen!

Und mal im Ernst... wer konsumiert schon Drogen im Luftballon *gg ??



Zufällig hat die Lehrerin das gesehen, was wäre, wenn sie es NICHT geshen hätte? Nix... also... ;-))



Heutzutage gibt es alles in Luftballons, von Heiratsanträgen über echte Rosen bis zu Zuckerlies! Aber Drogen? ne, nie gehört ;-))



Deine Tochter ist nun entweder die Leidtragende der Geschichte oder die die in der Schule angestaunt wird, weil son Gewese drum geamcht wurde.



Grüßchen

Christine













geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: