title image


Smiley Re: Rechner friert bei intensivem festplattenzugriff ein
Nicht formatieren, Du hast doch noch Dein altes Image..... Jaja, hab ich nicht vergessen :-)



Der Acronis-Tread dürfte sich ja erledigt haben, checkdisk wirst Du ja wohl auch schon durchlaufen lassen haben.

Wenns nur daran liegen würde, wegen der Komprimierung der Daten usw. würde ich sagen,

dies Funktion nervt sowieso und schalte sie ab (Registrie)

- Gehe zu HKey-local-maschine/Software/Microsoft/Windows/Current Version/Explorer/VolumeCaches/ lösche dort den kompletten Eintrag "Compress old files" und starte den Rechner neu.



Bis zum nächsten Fehler,

rene2









geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: