title image


Smiley Re: php-Funktion "pack/unpack" in C++
>Wie sähen die Funktionen denn in C++ aus? Vielleicht ein kleines Code-Snippet?

Das willst Du sicher nicht wirklich wissen :-)



Aus der Hilfe:



Diese Funktion packt ein oder mehrere Argumente - unter Beachtung der Argument-Formate - in einen Binär-String. In dem zurück gegebenen Binär-String stehen anschließend die Daten.





PHP ist ja typenlos. Je nach dem wie die zugewiesenen Daten beschaffen sind wird eine unterschiedliche binäre Darstellung gewählt, auch die Grössen sind dynamisch.



Manche (ext.) Funktionen brauchen aber bestimmte bzw. genormte Datentypen.



Damit zwingst Du eine PHP_Var in eine bestimmte binäre Darstellung.



Es wird von einem Binär-String gesprochen. Das Ganze wird aber von "pack" sozusagen in ein C-Struct oder eine einzelne Variable gemäss den Format-Anweisungen überführt weil ja ext. Funktionen nicht typenlos sind.






Gruss Uwe
Wenn weise Maenner nicht irrten, müssten die Narren verzweifeln. (Goethe)



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: