title image


Smiley Re: 9-poliger Sub-D auf Lochraster?
ja, die sind versetzt, ist dann quasi ein 1.27er lochabstand, geht also nicht durch die normalen löcher...daher musst du dir nen 1mm bohrer schnappen und neue bohren bzw 4 löcher mit einer feinsäge "schlitzen", dann mit drahtenden von unten passend auf freie lötaugen legen. meines wissens nach gibt es keine sub-d für "normales" lochraster.



Klaus.
Gut gegoogelt, ist halb gewonnen!



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: