title image


Smiley Nachtrag!!!
Ich hab die Partitionen nochmal mit Partition Magic überprüft.



Zuerst war es so, daß ich bisher die zweite Partition benutzt habe. Für den Fall, daß das ein Problem sein könnte, habe ich jetzt auf die erste Partition umgeschaltet. Die erste Partition ist von allen primären Partitionen die einziege sichtbare Partition. Weiterhin habe ich noch ganz genau drauf geachtet, daß die erste Partition die aktive Partition ist. Dann habe ich Rechner mit der XP CD gestartet und die Partition formatiert und dann die Daten kopiert. Nach dem Neustart gab es wieder die Meldung, daß auf das System nicht zugegriffen werden kann.



Weiterhin habe ich mit einer BartPE CD überprüft ob die Daten drauf sind. Sie sind drauf.



Also nochmal: die erste primäre Partition ist als einziges sichtbar, als Aktiv geschaltet, formatiert und enthält bereits die Daten.



Trotzdem gibt es immer noch das Problem.









Zum Thema Boot Magic. Das ist nicht das erste mal, daß ich Boot Magic verwende und ich hab es schon oft abgeschaltet und zu Not mit fdisk /mbr überschrieben. Die letzten 10 mal wo ich es gemacht habe gab es danach keine Probleme und Boot Magic war dann weg. Ich sehe da also kein eigentliches Problem, da ich mit Boot Magic meine Erfahrungen habe und es auch deshalb immer einsätze, weil ich nie damit Probleme hatte.









geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: