title image


Smiley Matrix-Experten: MMULT verschachteln
Hallo Matrix-Experten,ich bin am Experimentieren mit animierten 3D-Objekten in C++ und OpenGL/DirectX. Dort werden 3D-Koordinaten mit Matrix-Multiplikationen transformiert. Das funktioniert so, dass eine eindimensionale Matrix x, y , z und 1 mit einer 4x4 Matrix für Verschiebung, Drehung und Skalierung multipliziert wird, um die neuen Koordinaten x', y' und z' zu errechnen. Ein grosser Vorteil dieser Methode ist, dass man Geschwindigkeit dadurch herausschindet, dass man mehrere Transformationen zusammenfassen kann indem man die Koordinaten-Matrix mehrmals hintereinander mit den entsprechenden Transformations-Matrizen multipliziert. Um mir über die Richtigkeit meiner Algorithmen ein Bild zu machen, habe ich das ganze in Excel gepackt und verwende für die Berechnung die Formel {=MMULT(Koordinaten,Transformation)}. Das funktioniert hervorragend und erspart eine Menge Formeln. Nur mit der Mehrfachmultiplikation will es nicht klappen. Ich suche eine Matrix-Formel wie:{=MMULT(MMULT(Koordinaten,Transformation1),Transformation2)}Ist so etwas möglich?GrussKlaus

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: