title image


Smiley (Excel 97) Optimierungsmethode per VBA
Hallo Spotlight-FansWer tüffelt mit?Zugegeben nicht einfach - wer hat einen Lösungsansatz für folgendes Problem?Zu einem Artikel gibt es 10 feste Längen (z.B. 10,5;11,5;.... bis 19,5 m). Von diesem Artikel werden n x Teillängen abgerufen (z.B. 2 x 0,55; 3 x 6,75; usw.). Wie kann ich mit möglichst wenig Verschnitt die abgerufenen Teilmengen in den festen Längen abbilden?Gruß Gerhard

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: