title image


Smiley Excel 2000-Bug: Automatisches Speichern ?
wird in Excel 2000 eine Datei geöffnet, erfolgt nach x Minuten die Aufforderung zum Speichern. Deaktiviert man im Add-In "Automatisches Speichern" die Option "Speichern bestätigen", sollte ja bestenfalls die automatische Speicherung im Hintergrund vorgenommen werden, ohne dass die Bestätigung erfolgen muss.Soweit, so gut. Schliesst man diese Datei nun und öffnet sie erneut, ist die Option "Speichern bestätigen" plötzlich wieder aktiv. D.h., entweder man muss jedes Speichern im Hintergrund bestätigen oder diese wieder deaktivieren.Die Lösung, das Add-In "Automatisches Speichern" als solches zu deaktivieren ist mir bekannt, kann jedoch nicht der Weissheit letzter Schluss sein. In den Vorgängerversionen von Excel war es möglich, die Bestätigung "Speichern bestätigen" einmal zu deaktivieren und die automatische Speicherung generell im Hintergrund ablaufen zu lassen. Die Einstellung wurde auf nach erneutemStart von Excel übernommen.Handelt es sich hier um einen Bug ? Ist dies in Excel 2000 so vorgesehen, was -mit allem Verlaub- hochgradig schwachsinnig wäre ? Die automatische Speicherung von Dateien ist ja zweifelsohne sinnvoll, das permanenteBestätigen hingegen weniger.Wer hat hierzu eine Lösung ?

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: