title image


Smiley Re: Ich weiß noch...
Hallo!



Also, das mit dem "gesundheitsbewusster" lasse ich nicht auf mir sitzen ;-)



Ich kenne fast niemanden, der/die sich gesundheitsbewusster ernährt als ich. Aber für mich gehört nicht dazu, daß ich mich von allen möglichen neuen Erkenntnissen leiten lasse, sondern in erster Linie von denen, die nachvollziehbar sind. Es gibt schließlich die tollsten Theorien darüber, was man zusammen essen sollte und was nicht, was ungesund ist und was nicht, und oft sind das auch Schnellschüsse der Medien...



Es gibt jedenfalls noch zwei wichtige Faktoren, die man in diesen Fällen zur Rate ziehen sollte, und zwar der persönliche Geschmack und das persönliche Wohlergehen.

Das gilt natürlich nicht für die ganzen unumstritten schädlichen Nahrungsmittelzusätze wie Natriumglutamat oder diverse Konservierungs- und Aromastoffe, sondern nur für Theorien darüber, was von zwei Varianten die NOCH GESÜNDERE ist.



Ich wollte natürlich niemanden davon abhalten, sich seine Gedanken zu machen. Trotzdem bleibe ich dabei: man kann sich SEHR gesund ernähren und trotzdem nicht jede Gesundheitsregel verfolgen.



Guten Appetit,

Bettina

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: