title image


Smiley Kennst du diese "Tierkommunikatoren"?
Ich muss sagen, Sendungen wo DIE auftauchen, schaue ich immer mit großem Interesse! Was die alles können, Wahnsinn! Im Film "Broken Flowers" (Empfehlung!) wird auch kurz darauf eingegangen. Dieser Aspekt sollte nicht unberücksichtigt bleiben, denn er sorgt für zusätzliche Brisanz. Hat zwar nix mit dem HTF zu tun, aber wenn schon eine Tiersendung, dann muss das mit rein. Es könnte z.B. in einer Folge ein Protagonist mit seinem Tier zu einem Tierkommunikator gehen um das Lieblingsessen des Schützlings rauszufinden oder so. Ich weiß, ein Foto und ein Hunni bar Kralle reichen, aber das wäre für den Zuschauer doch etwas langweilig... ;-)



Andere Sache: Ist Dir mal aufgefallen, dass der Baumarkt Praktiker immer Tiernahrung bei seinen Angeboten ausschließt? Da heißt es mehr oder weniger wörtlich: "30 Prozent auf alles -außer Tiernahrung!" Das halte ich für eine Diskriminierungskampagne, gegen die eine aufklärerische Interviewreihe mit Talkgästen aus dem HTF gestartet werden muss.



P.S.: Ich hoffe die HTF-User nehmen das hier mit Humor.
"Aus großer Kraft folgt große Verantwortung"

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: