title image


Smiley Re: Mainboardtausch...neuinstallation zwingend?
du musst keineswegs neu installieren oder so. auch wenn die mainboards unterschiedlich sind. habe das merhmals gemacht.



einfach über die windows cd booten. dann installieren wählen. er finde die vorhandene isntallation. dann wählst du "reparieren" - aber nicth am anfang in die wiederherstellungskonsole gehen, das wäre falsch-



dann werden alle windows komponenten wie treiber etc. neu kopiert. dann startet das vorhandene windows.



einzigstes manko: du musst servicepacks und windows updates neu installieren.

Gruesse, Klaus


geschrieben von


Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: