title image


Smiley Re: DVB-T per USB
Ein USB TV-Stick ist doch auch "nur" eine externe USB TV Karte wie Du sie vorschlägst. Eine PCI TV Karte ist auch nichts anderes und deshalb (weil intern) auch nicht besser!



Wenn nämlich die kleine Antenne nicht ausreicht (etwa im Randgebiet und durchaus möglich), dann mußt Du in allen Fallen zu einer zur Außen- oder Dachantenne greifen. Beides hat nichts, bzw. nur sehr bedingt mit dem verbauten TV Tuner zu tun.



XPler

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: