title image


Smiley Re: Link Formel manipulieren
Hallo Magda,



hier ist VBA wahrscheinlich angebracht. Aber da kann ich Dir nicht helfen. Hierzu solltest Du einen neuen Thread aufmachen.



Ohne VBA könnte es allerdings auch gehen, aber nur mit einer zusätzlichen Hilfspalte. Dies ist jedoch nur sinnvoll, wenn es sich nicht um Massendatenverknüpfungen handelt.



In diesem Fall würde ich in einer Hilfspalte (z.B. H1:H##) alle gesuchten Daten explizit verknüpfen. Z.B. in H1='C:\analyse\[Nr1.xls]Daten'!B2; in H2='C:\analyse\[Nr2.xls]Daten'!B2 usw.



Dann kannst Du in Deiner Ergebniszelle =INDIREKT("H"&A1&"") schreiben.

Wenn Deine Mappen Nr1.XLS ... nicht geöffnet sind, musst Du beim Lesen Deiner Auswertungs-Arbeitsmappe die Verknüpfungen zwingend aktualisieren, wenn Du die aktuellen Werte aus NR1.XLS ... brauchst.



Viel Erfolg.


Gruß Werner .. , - ...

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: