title image


Smiley Also,
wenn sich der Energieverbrauch des Körpers mit der zugeführten Energie die Waage hält, bleibt das Gewicht.

Esse ich weniger, oder verbrauche ich mehr Energie, dann nehme ich ab.

Da jegliche Diäten den Jojoeffekt danach haben, gibt es eigentlich nur die Möglichkeit, daß Gnaddersack nur die hälfte ißt, aber ich glaube, das weiß er. Da er nun hier gepostet hat, habe ich die Möglichkeit des Muskelschwundes aufgezeigt.

Also, wenn er so weiterißt, und sich weniger bewegt, wird schweres Muskelgewebe abgebaut und durch leichtes Fettgewebe ersetzt, wenn also das Volumen bleibt, und nur die Gewebe ersetzt werden, ist Gnaddersack leichter. Das war doch seine Frage.

Die schlechte Nachricht ist, daß dann weniger Mukelgewebe da ist, um Fett zu verbrennen und er muß dann irgendwann doch weniger essen.



Grüße Kuhlman


+++ Armut schafft Demut +++ Demut schafft Fleiss +++ Fleiss schafft Reichtum +++ Reichtum schafft Übermut +++ Übermut schafft Krieg +++ Krieg schafft Armut +++

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: