title image


Smiley Re: selected- und checked-Attribut
>> Es wird sich doch bei "selected" nicht um ein Attribut handeln, das nur

>> einen

>> Wert annehmen kann,

>

> doch, nach aktuellem Stand der Dinge schon.



Na gut.





>> (das wäre dann nämlich das, was ich oben als in meinen Augen unschön

>> bezeichnet habe)

>

> Was ist daran weniger schön als ein (buchstäblich) wertloses Attribut,

> welches entweder vorhanden ist oder nicht?



Ich finde es eben unschön, dass ein Attribut, das nur zwei (und zwar bezüglich ihrer Bedeutung genau zwei fest vorgegebene) Werte (eben "true/false") annehmen kann, nicht mit ebendiesen Werten auch ausgezeichnet werden kann. Das mag vor allem Empfindungssache sein, hinterlässt dann aber eben deswegen einen unschönen Eindruck (vielleicht sehe ich darin auch zuviele inhaltliche Parallelen zu "true/false"-Geschichten in der Software-Programmierung, selected="true" erscheint mir jedenfalls sehr viel besser als selected="selected").





>> Und wenn doch: Was soll das dann eigentlich?

>

> Es ist XML-konform.



Eine feste Vorgabe (zweier oder mehrerer) möglicher Werte wäre doch ebenfalls XML-konform.





>> Und warum gibt handelt es sich nicht einfach um eine

>> "true/false"-Geschichte?

>

> Im Unterschied zur old style HTML-Variante?



Die kenne ich nicht, daher sagt mir das auch nix.





>> Oder hab ich einfach nicht die richtigen Hinweise gefunden?

>

> Kompatibilität ist oft das Beibehalten an alten Fehlern. HTML/2.0 kannte

> nur das selected-Attribut, sagte aber nichts von Werten. Damit war für

> HTML/3.2 ein selected="false" unmöglich - weil allein die Existenz des

> Attributs ein selected="true" bedeutete. Ergo entschied man sich für

> selected="selected", um Fehler zu vermeiden.



Das leuchtet ein.





>> Oder hab ich einfach nicht die richtigen Hinweise gefunden?

>

> XHTML/2.0 löst das Problem durch den Einsatz von XForms.



Damit habe ich mich noch gar nicht befasst, ich werde mich mal schlau machen.



Dir besten Dank für Deine ausführliche Antwort,
Gruß aus HB, Toob

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: