title image


Smiley Re: Wo ist der Unterschied zwischen einem Verstärker und einer PA-Endstufe?
Auf den Boxen ist von außen definitiv kein Leistungsschild angebracht. Aber es sind sicher PA-Boxen mit Filzbezug, Tragegriffen und einem Stativflansch. Maße der Box: 45x70x30 cm. Der Basslautsprecher hat einen Durchmesser von ca. 30 cm. Also keine Boxen für's Wohnzimmer.

Ich will Konservenmusik und Ansagen für etwa 100 Personen machen (ist schon hoch gegriffen). Und das Ganze passiert im Freien.

Bleibt die Frage, den vorhanden Yamaha AX-492 nehmen oder eine PA Endstufe besorgen???

Der Yamaha hat 2x 120 W Sinus (2x 220 W Musik).

Wie sollte ich den Yamaha überlasten, wenn Impedanz und Leistung der Lautsprecher passen?

Das Teil sollte doch einige Stunden Volllast vertragen, oder?

Und 2x 120 W Sinus sollten doch ausreichend Krach machen oder irre ich mich?

OK, blamieren will ich mich natürlich auch nicht, deshalb frage ich ja hier und bin für jeden Rat dankbar.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: