title image


Smiley Danke euch allen
Ihr habt mir schon sehr weitergeholfen.

Irgendwie ist das alles eine ziemlich krumme Sache. Eigentlich sollte man nicht glauben, daß die eigene Verwandschaft einen so über den Tisch zieht. Mit dem "Vorkaufrecht nur bei Eigentumswohnung" ist natürlich ärgerlich. Den Vetrag würde ich gerne sehen. Angeblich steht auch drin, daß sich für mindestens 4 Jahre für uns nichts ändert. Aber ich glaube das das nur eins von vielen leeren Versprechen ist.



Einen neuen Bestzzer scheint es nicht zu geben, weil es immer noch im Internet zum Verkauf steht.



Hab aber am Wochenende noch eine kleinen Kalauer erlebt. Die Maklerin die es wohl verkaufen soll, hat am Freitag auf unsre T-Net Box gesprochen, daß sich sich doch heute um 10:00 Uhr mit einem Architekten die Wohnung ansehen wolle, und wir doch unseren Keller lüften möchten.

Erstens sind wir beide berufstätig, daher um 10 Uhr nicht zu Hause, aber daß habe wir ihr höchstens erst vier mal gesagt, und unser Keller ist ein Gewölbekeller, in den erstens immer die Fenster auf sind, und zweitens steht da mein Server, der auch ordentlich Luft macht... Dummerweise ruft uns unsere T-Net Box nixht mehr an, wenn ein Anruf drauf ist. Was ich aber eher praktisch finde;-) Deswegen haben wir auch erst gestern abend zurückrufen können. Die Frau hat sie doch nicht alle, oder? Wir sind zar verpflcihtet der die Wohnung zu zeigen, aber das auch nur zu unseren Zeiten soweit ich weiß. Wir können uns ja schlecht Urlaub dafür nehmen. Naja, könnten wir schon, aber irgendwo hört der Spass ja auch auf.

Also wenn ich ehrlich sein soll.... der und dem "laut Internet" aktuellen Besitzer, würde ich wirklich gerne Ärger machen. Was die sich schon alles geleistet haben ist echt ne Frechheit.



Aber ich werde euren Rat beherzigen, und sowieso erst mal abwarten.

Abere wenn ihr wollt halte ich euch auf dem lafenden;-)






geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: