title image


Smiley Re: Ich weiß noch...
Hallo,



Danke für deine Teilnahme :)





>und alle anderen ernährungswissenschaftlichen Erkenntnisse sind mir ehrlichgesagt sch***egal!



Das ist deine persönliche Meinung und diese akzeptiere ich voll und ganz.





>Wenn man beim Essen Lust hat, soll man trinken - alles andere leuchtet mir einfach nicht ein :-)



Du musst aber auch sehen, dass es ganz einfach Menschen gibt, die gesundheitsbewusster sind als du und gewisse Dinge einfach hinterfragen. Es obliegt jedem seine Gesundheit in die Hand zu nehmen, es ist die Entscheidung jedes einzelnen.



Vor etwas über einem Jahr war mir das alles auch so ziemlich egal, aus gesundheitlichen Gründen musste ich dann aber umdenken, da ich ständig krank war und erst nach einer Lungenkrankheit die über ein halbes Jahr dauerte wurde mir erst bewusst dass ich meine Situation durch gesündere Ernährung ganz einfach verbessern kann und das ist mir bisher ausgezeichnet gelungen.



Ich hoffe daher, dass auch du Verständnis für Menschen hast, die gewisse Dinge hinterfragen um möglichst gesund zu leben. Meine Frage war auch nicht ob ich zum Essen oder davor/danach trinken soll, sondern ganz einfach was gesünder ist. Wie beschrieben, habe ich mir darüber noch nie Gedanken gemacht, mein Kollege hat mich darauf gebracht und ich fand die Frage eigentlich sehr interessant. Wie sich ja herausgestellt hat, lässt sich diese Frage auch nicht mit einer Schema6-Antwort beantworten, da diese Sache zu individuell ist. Daher werde ich auch weiterhin nicht drauf achten ob ich vor, während oder nach dem Essen trinke. Aber es hätte ja sein können, dass sich aus der Diskussion hier eine interessante Antwort ergibt, die man evtl. zukünftig berücksichtigen kann.



Vielen Dank auch für dein Verständnis über Menschen die aus verschiedensten Gründen gesundheitsbewusst Dinge hinterfragen...

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: