title image


Smiley wenn keine weitere Elektronik drin ist ...
wirds wohl KEIN FET sein. Evtl nen kompletter Dreibeinregler (nein nein, kein 7812 oder sowas)



Es gibt z.B. im Conrad Katalog ein 3pol IC, dass in die Stromversorgung vom Motor eingeschleift ist und am dritten Pinchen nen regelbaren Widerstand gegen eins von den 2 anderen Beinchen hat. Diese Poti ist meist im Abzug bzw mechanisch damit verbunden.



KÖNNTE sein - , aber da er das Gehäuseteil nicht öffen will, wird es wohl für immer ein Geheimnis bleiben - und der Akkuschrauber kaputt.



hws

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: