title image


Smiley Re: Word 2003 - Textmarken des Dokuments drucken
Hi, Isabel,

Ich meine, ohne VBA geht das nicht. Ein Makro aus meiner Sammlung (nicht von mir, woher es stammt,weiß ich aber nicht mehr):

-----------------------------------

X = ActiveDocument.Bookmarks.Count

If X >= 1 Then

ReDim aMarks(ActiveDocument.Bookmarks.Count - 1)

i = 0

For Each aBookmark In ActiveDocument.Bookmarks

aMarks(i) = aBookmark.Name

Selection.GoTo what:=wdGoToBookmark, Name:=aMarks(i)

Selection.TypeText "{{" & aMarks(i) & "}}"

i = i + 1

Next aBookmark

End If

End Sub

-----------------------------------

Du solltest mit einer Kopie des Dokuments arbeiten, denn wenn die Textmarken Text enthalten (also nicht als bloße Sprungziele funktionieren) wird dieser Text durch den Textmarkennamen überschrieben. Außerdem hast Du ja nachher im Text an Stelle der Marken immer {{Textmarkenname}} eingetragen.



Vielleicht hat ja jemand noch Besseres anzubieten?



Ansonsten kannst Du Dir auch bei www.smarttools.de (Addin-World) mal das Tool zu Textmarken-Navigation ansehen. Vielleicht hilft Dir das auch weiter.



Gruß, Claudia


Beste Grüße, Claudia



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: