title image


Smiley Kälte und Stille
hi,

wenn dein prozzie nicht beansprucht wird, wird er virtuell runtergetaktet (bei meinem 3200er athlon64 auf minimal 1ghz.

damit singt die spannung und somit der stromverbrauch.

daraus resultiert eine geringere wärmeentwicklung und bei temperaturgesteurten lüftern weniger geräusche -> Cool & quiet (kalt udn leise).

sobald du ein programm öffnest und der prozzie viel rechnen muss, wird hochgetakte und du hast wieder volle performance.



ich mach cool und quiet nicht mehr aus, seit ich es aktiviert habe :-p



viel spaß schonmal damit!




MfG

Me!ster Eder

"Fachkompetenz ist, sich gekonnt unverständlich zu machen, um sich anbeten zu lassen."
(Jürgen Peters)


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: