title image


Smiley Re: DVB-T USB-Stick auch an USB-Schnittstelle 1.0 lauffähig
>>> Oder ist die Schnittstelle eventuell zu langsam für Fernsehbilder ? <<<



Leider Ja. Zwar sind auch die USB DVB-T-Empfänger in der regel abwärtskompatibel, d.h. Du kannst diese anschließen und theoretisch damit auch fernsehen, nur reicht die Transferrate von USb 1.1 selbst für DVB-T da nicht aus.



Hinzu kommt, daß Du wahrscheinlich noch ein älteres System hast und auf die Mindestanforderungen an die Hardware achten mußt. Zwar ist das Software MPEG2 Decoding bei den digitalen TV Karten heute kein großes Problem, stellt aber trotzdem gewisse Ansprüche an die CPU und RAM.



XPler



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: