title image


Smiley Re: Schreibschutz setzt sich immer wieder von selbst
Das ist kein Problem, das Phänomen hat jeder XP Benutzer, und es taucht hier auch regelmäßig auf. Vergiss diese Markierung bei Ordnern einfach - hier wird das Schreibschutz-Bit unter XP für andere Zwecke verwendet. Wenn Du es löschst (geht mit dem Kommando "attrib"), gehen lediglich einige persönliche Ordnereinstellungen verloren. Stellst Du diese wieder her, ist auch die Markierung wieder da. Also, wie gesagt, vergiss es einfach.



Wenn Du auf Ordner Zugriffsprobleme hast, liegt es mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit an den dort vergebenen Rechten.

Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert,
wird die Stimme eines Experten sein, der sagt:
'Das ist doch technisch gar nicht möglich!'


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: