title image


Smiley Bau inliegenden Teil mit ein... ;o)
Allerdings muss Outlook dazu laufen und der Benutzer bei richtig konfiguriertem Outlook bestätigen, dass eine Anwendung in seinem Namen Daten senden darf. Der Wochentag, an dem dieser Teil gestartet wird, wird durch die Weekday-Funktion ermittelt, wobei die Zahl 1 für Sonntag, 2 für Montag, etc. steht. Dieser Code hier würde also immer Montags ausgeführt werden. Deinen bisherigen Code kannst du z. B. vor diesem Teil ausführen:



dim d



d=weekday(now, vbmonday)



if d=2 then



Dim olApp

Dim oItem

Dim Betr

Dim Text

Dim Empf

Dim Tage



While Tage=""

Tage=inputbox("Geben Sie bitte ihre Anzahl an Urlaubstagen dieser Woche ein:")

if isempty(Tage) then

Tage="nichts"

End if

Wend



If Not Tage="nichts" Then



set olApp=CreateObject("Outlook.Application")



Set oItem = olApp.CreateItem(0)



Betr="Urlaubstage"

Inh="Ich habe " & Tage & " Urlaubstage genommen!"



With oItem

.Subject = Betr

.To = "irgendwas@irgendwo.de"

.Body = Inh

.Send

End With



Set oItem = Nothing

Set olApp = Nothing



End If

End If



Gruß aus Ostfriesland. Möge Tux mit Dir sein!

ff


Proggst du schon .net oder quälst du dich noch mit VB6?



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: