title image


Smiley Warum das so ist...
Es gibt in verschiedenen Ländern und auf verschiedenen Anwendungsgebieten ganz unterschiedliche Winkelangaben: Der Vermesser arbeitet in Deutschland mit Neugrad: Vollkreis=400gon, Zwischenwerte werden dezimal getrennt 157,345g. In Rußland arbeitet der Vermesser mit Algrad, Hexagesimal geteilt = Vollkreis 360°, Zwischenwerte in Minuten und Sekunden (je 60). Beim Militär verwendet die Nato 6400 Strich für den Vollkreis, der ehemalige Ostblock 6000 Strich. Das Bogenmaß dagegen ist überall gleich und kommt ohne Maßeinheit daher, weil es einfach nur einen Verhältniswert darstellt.

Meines Erachtens ganz gut von den Programmierern, daß sie nicht ihr eigenes exotisches System (wer weiß schon, was man in Indien verwendet) hergenommen haben, sondern sich jeden selbst drum kümmern lassen, wie er's haben will. Nur wissen muß man's halt.



Gruß, Frank



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: