title image


Smiley Re: WORD: Un terdrückung von Leerseiten
Hallo,



blende Dir mal die nichtdruckbaren Sonderzeichen (Funktionszeichen) ein. Etwa mit den Tasten STRG+Umschalt+*.

Stehen unter dem Text immer noch mehrere Absatzmarken - sehen so aus: ¶

Die löschst Du (markieren, entfernen), dann sollte der Seitenumbruch verschwinden.



Gruß, schönen So, Claudia

Beste Grüße, Claudia



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: