title image


Smiley Was wichtiger ist....
...ist das Wissen um die richtigen Wachstumsbedingungen.Pflanzen sind ja nun mal stationär ;o).Es gibt eine Menge Hokus-Pokus wie Mondkalender,mit den Pflanzen reden u.s.w.Ich weiß nicht ob das seine Berechtigung hat oder Spinnkram ist aber es ist in seinen Auswirkungen eher "fein".Die Dinge ,die uber wachsen oder eingehen von Pflanzen entscheiden sind meist grob und sehr einfach:Wahl des Standortes,Gießen&Düngen,Witterungsbedingungen,Bodenverhältnisse,sonstige Pflegemaßmahmen,Krankheiten.Wenn das nicht stimmt nützt auch eine besonderer Bezug nichts.Wenn bestimmte Pflanzen bei Dir was werden und andere nicht mag das vor allem daran liegen das sie in deinen Garten einfach hineinpassen.Wenns Deine Lieblingspflanzen sind um so besser.Bei mir sind die Pflanzen die besonders gut gedeihen eher in der Sparte "Wildkraut" zu finden-da hilft kein intensives Hassen-die wachsen trotzdem *g*

Gruß Mim






Die Welt hat genug für Jedermanns Bedürfnisse-aber nicht für Jedermanns Gier (Ghandi)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: