title image


Smiley Re: PWM - helft mir mal bitte auf die Sprünge ...
Die Netzteilmasse ist genauso wie die Oszimasse mit dem Schutzleiter verbunden. Zum richtigen Messen MUSS also die Oszimasseklemme IMMER an die Netzteilmasse.



Wenn du andere Spannungen als gegen Netzteilmasse messen möchtest, gibt es die Möglichkeiten:

Mit zwei Kanälen beide Potentiale gegen Masse messen und im Oszi die Differenz bilden (Mathe-Funktionen).

Mit einem teuren "Differential-Probe".

Messobjekt mit Trenntrafo von Erde trennen.



Du solltest auf keinen Fall einfach die Schutzkontakte des Oszi-Schukosteckers mit etwas Textilklebeband abkleben. Das funktioniert zwar einwandfrei, kostet gar nichts und ist sehr schnell gemacht - aber das ist viel zu gefährlich! Im ungünstigsten Fall liegt liegen am Oszigehäuse lebensgefährliche Spannungen an.



lg
-- But existing is basically all I do!

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: