title image


Smiley Re: Batterie-Lebensdauer errechnen bei einfacher LED-Schaltung?
LEDs haben eine Durchlassspannung in Durchlassrichtung (Pfeilrichtung). Unterhalb der Durchlassspannung nimmt die Helligkeit rapide ab, oberhalb der Durchlassspannung steigt der Strom lawinenartig und zerstört die LED, bzw setzt zunächst ihre Empfindlichkeit herab (sie braucht immer mehr Strom um hell zu leuchten). Bei weißen LEDs liegt der Wert wohl so bei 3,5 Volt, aber ich weiß nicht welche Durchlassspannung Deine LEDs haben.



Die Vorwiderstandsberechnung bezieht sich auf Akkuspannung minus LED-Spannung. Wenn Du 3 NiMH-Zellen hast, dann beträgt die Zellenspannung über die meiste Zeit rund 1,25 Volt pro Zelle. Da stehen also 3,75 Volt 3,5 Volt gegenüber, also eine Differenzspannung von nur 0,25 Volt...auf die das ohmsche Gesetz für den Vorwiderstand anzuwenden wäre.



Da die Akku-/Batteriespannung nicht konstant ist, ist es sehr schwierig (eigentlich unmöglich) für nur 3 Zellen einen passenden Vorwiderstand zu finden, nimm 4 Zellen! Übrigens kommt nur die Schaltung mit seperaten Vorwiderständen in Frage.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: