title image


Smiley Re: Frage zur Installalaton von XP-Pro
Lass die Hardware wo sie ist. Zumindest, was im Rechner eingebaut ist (Festplatten, Karten in den PCI-Slots...). Wenn XP bei der Installation die Geräte nicht sauber erkennt, sind sie halt zunächst mit Fragezeichen im Geräte-Manager. Aber nach der Installation vin XP selber kann man der Reihe nach die benötigten Treiber installieren. Wobei sich dafür folgende Reihenfolge bewährt hat:



- Betriebssystem

- Service Pack (sofern nicht mittels Slipstream bereits im OS integriert)

- Chipsatztreiber

- Cardbus Controller Treiber *

- DirectX (vor allem bei Windows 2000)

- Videotreiber

- Audiotreiber

- Kommunikationstreiber (z.B. Modem)

- Netzwerktreiber (LAN, W-LAN, Bluetooth...)

- Touchpadtreiber *

- Intel Speedstep (nur Windows 2000) *

- Microsoft Speedstep Fix für XP *



Die mit * gekennzeichneten Treiber sind vorwiegend für Notebooks relevant.



Du solltest darauf achten, die passenden und aktuellen Treiber möglichst vorab herunterzuladen, damit Du sie offline installieren kannst.
CU
Caleb




Wie man Fragen richtig stellt


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: